Kirschblüten im Schlossgarten Schwetzingen

Im Frühling zeigen sich die Kirschbäume in einer wundervollen Pracht. Die zarten Kirschblüten zaubern eine Farbenpracht von Weiß über alle Tönungen von Rosa bis hin zu seinem satten Pink an die Äste der Kirschbäume. Ein bunter Startschuss für den Frühling. Zum Sonntagsspaziergang lädt der Schlossgarten vom Schloss Schwetzingen mit seinen prachtvollen Kirschblüten alle möglichen Besucher von Nah und Fern ein. Es wird viel fotografiert und man kann sogar professionelle Fotoshootings beobachten. Ein älterer Herr saß unter einem der Bäume und zeichnete ganz vertieft einen der prachtvollen Bäume. Um die Kirschblüten aus der Nähe zu bewundern haben wir 6 Euro Eintritt für den Schlossgarten bezahlt. Dieser ist sehr weitläufig und lädt mit seinen Brunnen und Bänken auch zum Verweilen ein. Wer möchte, der kann sich das Schloss selbst anschauen oder bei einer der angebotenen Führungen teilnehmen. Ihr kommt nicht aus der Gegend um Mannheim oder Karlsruhe? Gar kein Problem! Die liebe Julia von Globusliebe hat die wunderbaren Kirschblüten in Bonn entdeckt und in tollen Fotos eingefangen. Jetzt möchte ich nur noch Bilder sprechen lassen. Fotografiert habe ich mit meiner Canon 80D und dem Tamron SP AF 17-50mm 2,8.

Fast noch eine Stück besser gefällt mir natürlich die Mandelblüte in meiner Pfälzer Heimat. Rund um Gimmeldingen ist diese zur Zeit zu bewundern. Einen kleinen Vorgeschmack findet ihr in meinem Blogbeitrag Die Mandelblüte in der Pfalz

Wo bewundert ihr die Blütenpracht im Frühling?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.