random stuff spring

Alles Neu macht der Mai und wenn die Tage länger werden, dann habe ich wieder Bock euch einen random stuff Beitrag um die Ohren zu hauen. Ein bunter Mix aus den Dingen, die ich in den ersten Frühlingstagen so getrieben habe. Schon letztes Jahr habe ich euch über eben diese Frühlingstage berichtet und jetzt geht der Spaß von vorne los. Ich bin voller Energie und kann die Tage wieder besser nutzen. Das merke ich auch an der gesteigerten Anzahl von Fotografierten Dingen. Nicht nur, weil das Licht wieder stimmt sondern auch, weil die Farbe zurück kehrt in jedes Bild und der Kontrast kein Einheitsbrei in Grau mehr ist. Wir sind viel unterwegs, vor allem zum Essen aber auch einfach so draußen, in der Natur und flippen einfach durch die Gegend.

IMG_3795_20160430

Obst und Gemüse haben wieder Session und das schmeckt man! Endlich wieder richtige Tomaten und Salat, der nicht gleich zusammen fällt. Als Liebhaber von Rohkost kann ich nicht genug Gemüse zu Hause haben und freue mich morgens auf einen Jogurth mit einer großen Ladung Obst. Am liebsten Äpfel mit Kiwi oder Banane mit Blaubeeren.

IMG_3800_20160430

Noch haben wir Hochwasser am Rhein aber bald schön kann man wieder herrlich am Wasser sitzen und die Seele baumeln lassen. Für Trauerweiden habe ich eine große Liebe und freue mich, diese Location in der Nachbarschaft zu haben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wieso ist es morgens noch so kalt und dunkel und grau und bääh? Zum Glück ist dieses Bild wirklich schon ein paar Tage alt. Ich habe mal wieder mit meiner Olympus fotografiert und den Blitz eingesetzt, immerhin weiß ich jetzt auch endlich, wie das geht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gutes Essen haben wir in Karlsruhe ja wirklich viel und dieses Pastrami-Sandwich auf dem Fest der Sinne in Karlsruhe war richtig lecker! Würde ich gerne auch einmal selbst zubereiten. Das Fleisch wurde in dem größten Grill, den ich jemals gesehen habe, zubereitet und der Geschmack war verdammt gut. Als Senfliebhaber war dieser noch das Tüpfelchen auf dem I für diese kleine Gaumenfreude.

IMG_3914_20160502

Oh mein Mate Mate, kein Tag vergeht ohne dich und ich liebe dich! In Hamburg angefixt und so happy, dass ich eine Online Quelle auftun konnte. Der DHL Mann hasst mich jetzt zwar aber ich bin glücklich. Mir schmeckt Mate Mate einfach besser als Club Mate.

IMG_3837_20160430

Fotografie der alltäglichen Dinge. Hier sehen wir zwei nette Herren, die den angespülten Dreck aus dem Rhein für ein Lagerfeuer verwenden. Nachdem zumindest der linke Herr im Bild fachmännisch mein OOTD Shooting beäugt hat. Zwei echte Originale!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch mehr Essen? Macht die noch was anderes? Jepp, macht Sie aber dennoch, wenn etwas gut ist, dann will ich das! Der Ausritt zum Streetfood Festival in Landau hat sich gelohnt. Endlich konnte ich die Piroggen ausprobieren, für die ich in Karlsruhe zu spät dran war. Sie waren sooo lecker!

IMG_0480_20150514

Im Garten sein, draußen und das Grün genießen. Nachdem wir aus den USA zurück gekommen sind fiel uns ganz stark auf, wie frisch die Deutsche Luft ist. Im Vergleich zu Las Vegas sind das Welten und wer sich mal an da Atmen gewöhnt hat, der hört ja damit auch nicht mehr auf. Jedenfalls freue ich mich, dass meine Eltern eine grüne Oase haben und wir bald auch wieder dort alle zusammen sitzen und essen werden.

Das war es jetzt auch schon mit meinem Schnelldurchlauf der ersten Frühlingstage und ich habe Lust auf mehr! Noch mehr Ausflüge, tolle Sonnenstunden und viele neue Fotomotive.

Wie habt ihr die ersten warmen Tage verbracht?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.