memory #298

Die letzte Woche war ziemlich anstrengend. Auf der Arbeit laufen viele Themen und leider auch einiges gleichzeitig, was dann volle Konzentration erfordert, um sich nicht zu verzetteln. Nachdem ich am vergangenen Wochenende auf dem Flohmarkt ziemlich erfolgreich war, folgte diese Woche ziemlich viel Frust durch User bei Kleiderkreisel und eBay. Aber hey, so funktioniert mein Gehirn am besten und am Mittwoch kommen ein paar meiner Erlebnisse auf den Blog. Am Dienstag war ich endlich mal wieder beim monatlichen Bloggerstammtisch. Es war richtig schön, die Bloggermenschen wiederzusehen und sich auszutauschen. Den Mittwoch Abend verbrachte ich dann wieder auf dem Tennisplatz. Tatsächlich werde ich dieses Jahr in den Mannschaftsmodus zurückkommen und zumindest ein paar Matches austragen. Ich bin ziemlich gespannt. Neue Tennis Schuhe mussten auch her. Für den Donnerstag Abend stand ein Fotoprojekt auf dem Plan. Nachdem wir Falafel essen waren ging es los in Richtung der nahe gelegene Industrie Anlage. Schnell entstand die spontane Idee, ein paar Light Painting Bilder zu machen. Die Ergebnisse kommen auch bald online. Mit Pizza und Vikings ließen wir den Freitag Abend ganz entspannt ausklingen. Es war eine anstrengende Woche und für Samstag hatten wir Pläne. Nachdem morgens ein paar To Dos und Termine auf dem Plan standen zogen wir gegen Mittag in die Stadt, um dort an der Demo gegen den Artikel 13 (jetzt 17) zu demonstrieren. Definitiv ein Thema, mit dem sich jeder, auch Content Creators, beschäftigen müssen. Abends haben wir gekocht und lagen dann faul auf dem Sofa. Heute morgen konnte ich 4 Stühle via eBay Kleinanzeigen verkaufen. Endlich ist unser Keller wieder begehbar! Danach fuhren Joe und ich nach Schwetzingen in den Schlossgarten. Dort blühen die ersten Kirschbäume. Anschließend ging es zu Constanze und Markus. Gemeinsam mit Miri und Michael genossen wir die Gastfreundschaft in einer wunderschönen Wohnung mit sehr leckerem Kuchen und tollen Gesprächen. Jetzt sitze ich wieder zu Hause, an unserem neuen Tisch und überlege, wie ich den restlichen Abend gestalten möchte. Am liebsten in der Tat mit meinem Buch im Bett aber so ein wenig Hunger lässt mich wohl doch noch einmal in die Küche gehen. Die kommende Woche wird wieder spannend und ich freue mich auf ein paar ganz besondere Dinge.

gesehen: Vikings
gelesen: Die Toten lügen nicht – Kathy Reichs
gelacht: #Axelsurft auch wenn es traurig ist
gekauft: Tennis Schuhe
futtern: Kuchen, Pizza und Falafeln
trinken: Wasser, Kaffee und Mate
angehört: Frida Gold – Wovon Sollen Wir Träumen
gefeiert: Nachmittag mit tollen Menschen
gelernt: Durchhalten und manchmal auch Aushalten

HOME || Wir füllen unser Zuhause mit Charakter

gooseberrypictures: Meine Woche auf Instagram

Sukkulenten Babys || Vietnam Food || Bloggertreffen

Und jetzt Musiiiiikkk:

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.