memory #296

Fasching ist nur einmal im Jahr und irgendwie auch so schnell wieder vorbei. Nach drei wirklich schönen Tagen feierten wir am Montag den Rosenmontag ohne Umzug direkt in der Halle. Auf Grund von Sturmwarnungen wurde der Umzug aus Sicherheitsgründen abgesagt. Vernünftige Entscheidung! Uns hielt es nicht davon ab, noch einmal loszulegen und mit einer großen Portion Spaß den letzten Faschingstag ausklingen zu lassen. Am Dienstag ging es für mich wieder zurück in die gewohnte Umgebung. Das Wetter hat leider am Dienstag ebenfalls nicht mitgespielt und so ließ ich den Umzug im Heimatort aus. Stattdessen futterten wir Kebap und schauten Serien. Am Mittwoch ging es wieder zurück zur Arbeit. Dort fand ich super Nachrichten in meinem Postfach! Wir kaufen eine Wohnung und warten sehnlichst auf einen Notartermin. Der steht jetzt und so kommt wieder Zug in die ganze Planung. Während der Mann sich um die Bezüge für unsere neuen alten Esstische kümmert war ich fleißig auf Ebay, habe Anzeigen geschaltet und wir machen uns gemeinsam Gedanken über die Einrichtung. Freitags machen wir jetzt immer Pizzafreitag mit Filmen. Dafür ging es am Samstag wieder wilder zu. Haushalt, Frühstück, Stadt, Einkäufe. Ein volles Programm. Es lief dann aber besser als gedacht und ich konnte meinem Tennis Trainer noch bei seinem Spiel bei der Deutschen Meisterschaft der Herren 35 zuschauen. Abends trafen wir uns dann mit Sabrina und Markus zum Essen und Kino. Heute ist ein verregneter Sonntagmorgen. Frisch geduscht sitze ich am neuen Esstisch, werde mir gleich einen Kaffee kochen und dann wieder zur Tennishalle fahren. Heute finden die Finalspiele statt. Später werden wir Burritos machen, die ich euch vielleicht als Rezept auf den Blog stelle. Später möchte ich auch endlich mit Saigon weiter machen. Dieses To Do steht schon lange auf meiner Liste aber ich brauche Ruhe und viel Muse.

gesehen: Shameless und The Marvelous Mrs. Maisel
gelesen: Das Café am Rande der Welt von John Strelecky
gelacht: „It’s downtown. If you have underwear on, you’re overdressed“
gekauft: Sonnenbrille von Le Specs
futtern: Pfannkuchen und Pizza
trinken: Wasser, Kaffee und Tee
angehört: Beatsteaks – Make A Wish
gefeiert: Samstag Abend mit Sabrina und Markus
gelernt: Die besten Tennisspieler machen auch zwei Doppelfehler

Ein wiedergefundener Schatz und mein erstes Fair Fashion Shirt von ARMEDANGELS

gooseberrypictures: Meine Woche auf Instagram

Härschpunks || Dinge mit Ecken und Kanten

Und jetzt Musiiiiikkk:

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.