Lichterfang an Weihnachten

Lichter im Winter ziehen mich an wie eine Motte. Beginnt schon mit dem Sonnenaufgang und den gigantischen Rottönen am Himmel. Jetzt ist wieder die Zeit der Weichnachtsmärkte und einer ist schöner beleuchtet als der andere. Diesen Anlass habe ich genutzt, mir den David geschnappt und bin mit ihm über den Weihnachtsmarkt in Karlsruhe gelaufen. Licherjagd mit einem Glückwein zur Belohnung. Neben den schönen Buden und der Weihnachtspyramide war für mich die Eislaufbahn am Schloss ein Highlight, im wahrsten Sinne! Mir sind bald die Füße abgefallen, bis ich mit meinen Fotos zufrieden war. Gar nicht so leicht, die Kombination aus Menschen, Bewegung und dem passenden Licht. Der Karlsruher Weihnachtsmarkt wird seit zwei Jahren am Naturkundemuseum, direkt vor dem ECE Center, aufgebaut und nicht mehr am Marktplatz. Der ist eine riesen Baustelle. Ich bin begeistert von der neuen Location und dem Weihnachtsdorf, wie ich es gerne nenne. Die Menschen verteilen sich ganz gut, es gibt viel zu sehen und überall eine tolle Auswahl an Essen. Heute möchte ich wieder Bilder sprechen lassen und wünsche euch dabei viel Spaß.

IMG_2609_20151203

IMG_2628_20151203

IMG_2598_20151203

IMG_2606_20151203

IMG_2629_20151203

IMG_2613_20151203

IMG_2597_20151203

IMG_2605_20151203

IMG_2643_20151203

IMG_2640_20151203

IMG_2660_20151203

IMG_2752_20151203

IMG_2724_20151203

IMG_2751_20151203

IMG_2699_20151203

Fotografiert mit meiner Canon Eos 550d und dem Canon EF 50mm f/1,8 STM Objektiv. Bearbeitet in Lightroom und dabei mit Schwarz, Kontrast, Lichtern und Dynamik gespielt. Ihr habt Bock auf noch mehr Lichter? Dann könnte euch meine Licherfest auf dem Rummel gefallen! Wer sagt den, dass die kalten Tage nicht Knaller sein können in Farbe? Ich habe richtig gute Laune gehabt beim fotografieren und auch später dann beim arbeiten. Als Kontrast habe ich aktuell noch einen Haufen Fotos vom Nebel.

Wie findet ihr meine Weihnachtslichter?
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.