memory #155

Eine wirklich harte Woche liegt hinter mir und hoffentlich nur noch zwei vor mir. Wenn ich Montags direkt nach der Arbeit schon schlafen gehe, das muss viel heißen. Dienstag war Sporttag. Leider wollte das Wetter nicht so, daher bin ich erst in einen Fitnesskurs und danach zum Tennis. Geschwitzt habe ich in jedem Fall. Donnerstag war ein Ausritt nach Frankfurt auf dem Plan. Hier habe ich endlich meine heiß ersehnte Zertifizierung erhalten und einen wundervollen Tag mit spannenden Themen und den besten Kollegen verbracht. Freitag ist Freelatic Tag! Das ich direkt aus dem Büro stürmen muss, um pünktlich zu sein finde ich doof. Immerhin starten wir um 17:30 Uhr erst. Diese Stunde, da gebe ich dann noch mal Vollgas und am Ende sind wir immer so happy, wenn es heißt „Leute, das wars, schönes Wochenende!“ Auspowern und danach entspannt den Abend ausklingen lassen. Über meinen Samstag berichte ich euch am Dienstag und heute gehen wir zu Freunden Falaffel essen. Eine perfekte Woche!

gesehen: Fear the Walking Dead, Suits und Homeland
gelesen: Moby Dick oder Der weiße Wal von Herman Melville
gelacht: über so viele tolle Dinge, ich bin glücklich
gekauft: Ikea Zeug
futtern: Süßkartoffeln, Kichererbsen Curry, Falaffel und Salat
trinken: Wasser, Minztee und Kaffee
angehört: Moby – Bring sally up
angestellt: einen Bilderrahmen eingefordert
gefeiert: Zertifizierte, Kaufmännische Projektleiterin *tschaagggaaa*
gelernt: China ist schwach, aber das wird schon wieder
gooseberryego: Bleib dir und deiner Linie treu

 

lieblingsgooseberry: Ein Tag mit Linsengrinsen (Teil 2)

D60_2396_20160314
 

gooseberrypictures: Meine Woche auf Instagram

insta week 155 1

Street Food || Alter Schlachthof || Salatliebe

insta week 155 2

Street Art || Food Haul || Henna

 

Und jetzt Musiiiiikkk zum mitmachen!:

 

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.