LUSH Halloween und Weihnachtsprodukte

[Anzeige] [Event] [PR Sample]
Der Samstag Abend Stand unter dem duftenden LUSH Weihnachtsstern und so kamen ein paar Bloggermädchen zusammen, um die große Duftprobe auf sich zu nehmen. Es wurde gelacht, fotografiert, lecker Punsch getrunken und zusammen mit den drei unglaublich gut aufgelegten LUSH Menschen eine ereignisreicher Abend verbracht. Wir durften testen, staunen und wurden immer wieder mit coolen Aktionen verzaubert. Die {LUSH PREVIEW} HALLOWEEN PRODUKTE 2014 – TRICK OR TREAT und Ihre {WISHLIST} LUSH WEIHNACHTSPRODUKTE 2014 hatte Diana bereits vorgestellt und als LUSH-Expertin konnte sich ganz locker fachsimpeln. So freute ich mich erstmal ganz arg, mit Ihr zusammen auf ein Event zu gehen, in die Welt von LUSH einzutauchen und für euch ein paar tolle Momente einzufangen. Mein Rat an euch, ab in den nächsten LUSH Store und selber durchschnuppern.

Eine Northern Lights (Badebombe) in Aktion, schaut verdammt genial aus!

Das Wizard Schaumbad ist sooo knuffig!

Die neuen Duschgels im Überblick: Rose Jam, So White, Hot Toddy und Snow Fairy

Jedes Stück Seife der Reindeer Rock (Hand- und Körperseife) hat individuell geprägte Rentiere,
die von einer echten Höhlenmalerei stammen, auch mal was ganz Neues!

Yog Nog (Hand- und Körperseife) ist mit Joghurt hergestellt und bestäubt mit echtem Zimt, lecker!

Das Badeperlen-Paradies! Mit liebevoller Handarbeit, werden diese kleinen Kunstwerke geschaffen.

Die Luxury Lush Pud hat es mir angetan, die Farben, eine echte Freude

Dashing Santa viel Liebe zum Detail

Golden Wonder kommt nicht nur in der passenden Verpackung daher, nein es steckt noch voller kleiner Überraschungen

Das grüne Wasser kommt vom Holly Golightly (Schaumbad), toll in Szene gesetzt! Das LUSH Team hatte definitiv auch seinen Spaß, und das ist Bombe.

Das Ölbad Melting Snowman

Magic Wand und Drummers Drumming sind nicht nur optisch ein echtes Highlight. Nein Ihr könnt sie, wenn ihr sparsam seid, für bis zu 12 Bäder verwenden.

Auch Verpackung soll bei LUSH gespart werden. Wir durften Dank japanischer Faltkunst wunderschönen Tücher als Furoshiki falten.

Am Ende durften wir uns alle zwei der vorgestellten Produkte aussuchen und natürlich so viel kaufen, wie die EC Karte her gibt. Ich habe mich zusammen gerissen. Also wirklich heftig, der Abend war so genial, die Stimmung so ausgelassen und auch ohne Sekt war mein Hirn etwas matschig. Angefixt von den Badebomben wollte ich gleich alles kaufen. Dann habe ich mich aber daran erinnert, wie nah der LUSH Store doch ist und ich immer wieder kommen kann. So landeten am Ende in meinem Körbchen die Baked Alaska (Hand- und Körperseife) (die ganze Kugel wollte mir der Jens dann doch nicht überlassen *gg) der abgefahrene Star Light, Star Bright (Ölbad) und ein Sparkly Pumpkin (Schaumbad). Dennoch haben es ein paar weiter goodies in unsere Tüten geschafft, so ganz heimlich, eine tolle Überraschung, Danke noch mal!

Der Star Light, Star Bright duftet unglaublich gut nach Zitrone und Ingwer, genau meins!

Und weil er so schön glitzert uuuunnd weil man ihn zerbrechen und somit für noch mehr Bäder verwenden kann, habe ich mir den Sparkly Pumpkin gleich gekauft.

Mein Mount Baked Alaska

Auf der LUSH Homepage findet Ihr noch mal alle Produkte zu Weihnachten und Halloween in der Übersicht, Ich traue mir nämlich durchaus zu, schlicht etwas vergessen zu haben! Und für die jenigen, die keinen LUSH in ihrer Nähe haben, der Online Shop ist echt zu empfehlen!

Mit dabei waren neben Diana von I need sunshine auch Binara, Billchens Beauty Box, My Beauty Treasures und Ann-Joying Life.

Ich kann nur sagen, Danke für diesen tollen, erlebnisreichen Abend, mit lockerer Stimmung und ordentlich Aktion durch das wundervolle Team von LUSH. Gerne komme ich wieder, auch als zahlender Kunde. Talitha hatte mich sogar erkannt, dabei habe ich erst zwei mal bei ihnen etwas gekauft, kraaaasss!!!

Seid ein paar Monaten habe ich schon ein paar Haarprodukte von LUSH im Einsatz und bin damit super zufrieden, welche das sind? Dann schaut mal rein in meinen duftenden Ausflug.

Seid Ihr auch schon LUSH Fans geworden?
Welches Produkt würde euch gefallen?

17 Kommentare

    • Jetzt habe ich wieder Hunger 🙂
      Mosch Mosch muss ich auch ganz zügig mal wieder hin, spätestens im Dezember sind wir wieder in Frankfurt und dann wird gefuttert!!

    • Da hast du Recht! Alles riecht so gut und schaut so lecker aus, ich glaube man könnte es sogar echt essen 🙂

  1. Wow, die Sachen sehen ja richtig toll aus. Die Bilder sind auch super geworden, die Stimmung überträgt sich gleich beim Anschauen! 🙂 Ich werde mir die Marke auf jeden Fall anschauen. 🙂

    Liebe Grüße
    Tatjana

  2. Ein toller, ausführlicher Bericht! Toll dass ich euch alle kennen lernen durfte! Zusätzlich hast du mich jetzt auch noch mit den Haarpflegeprodukten angefixt, halten die wirklich ein paar Monate?

    • stimmt schon aaaber man muss sich auch mal was gönnen!
      Ich habe mich gefreut, dass es Badebomben gibt, die man mehrfach nutzen kann, dann tut das Geld nicht gleich so weh

  3. ich liebe lush einfach so sehr. ich hoffe ich komme bald mal wieder zu einem lush shop um schöne sachen einkaufen zu können 🙂

    xo Lizz – theperksofbeinglizzy.blogspot.de

  4. Wooow – diese Farben! ich habe schon öfter von Lush gehört, aber bisher noch kein Produkt getestet – deine Bidler wecken aber definitiv den Wunsch in mir, dass baldigst zu ändern!

    LG Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.