Winter is coming

Brrr ist es kalt geworden und ich liebe es! Bereits in New York fand ich die eiskalte Luft so erfrischend und jetzt ist es auch bei uns noch einmal so richtig knackig kalt geworden. Frost und leichter Schneefall inklusive. Mit den richtigen Klamotten lässt sich die Kälte auch ganz locker ertragen und es wurde auch wieder höchste Zeit, dass ich meinen Wintermantel von Asos ausführen darf. Er hat mir sowohl in New York als auch in Prag wieder sehr gute Dienste geleistet. Zusammen mit meinem dicken Sweatshirt von H&M und meiner Neffmütze genau die richtige Wahl, für einen Tag draußen. Ich habe nur die Sneakers gegen meine Dr. Martens eingetauscht und so war ich bestens gerüstet, um Väterchen Frost mit meiner Kamera zu jagen.

Mantel und Longtop – Asos || Hose und Sweater – H&M || Beanie – Neff || Dr. Martens

Zugegeben, ich bin wirklich dieses Jahr ganz besonders abgehärtet in Bezug auf die Kälte. Daher halte ich es zur Zeit auch noch meist ohne Handschuhe aus. Für meinen Geschmack darf es gerne ein paar eiskalte Tage haben, dass gehört doch im Winter einfach dazu!?! Das uns noch bis zu -15 Grad bevorstehen macht mir dennoch etwas Angst. Ich bin gespannt, ob es wirklich so kalt wird und wie es sich anfühlen wird. Eine trockene Kälte ist angenehmen, hat man ja auch oft beim Wintersport, inklusive Sonne läuft das schon! Nur diese nasse Kälte, die nervt mich total ab. Am Montag waren meine Schuhe dann auch leider gleich viermal durchgeweicht. Ein Fall für den Mülleimer und wieder der Beweis, gute Schuhe kosten einfach mehr als 30 Euro. Mit den Dr. Martens fährt man da schon deutlich besser! Ein genialer Schuh kann ich euch sagen. Er sieht halt wirklich massiv aus, was sich im ganzen Look aber wieder gut einfügt. Der perfekte Festivalschuh ist er noch dazu und das Leder wirklich ein Träumchen.

Habe ich euch jetzt wirklich eins vom Wetter erzählt? Jepp, und das war mein voller Ernst. Aktuell gibt es auch gerade nicht wirklich viele spannende Gedanken. Ich sortiere meinen Kalender für 2017 und lasse es erstmal etwas gemütlich angehen. Winterschlaf ist angesagt und das meine ich auch genauso. Ich liege eingekuschelt und unnötig auf dem Sofa, schaue Carrie und Co. beim Daten zu und freue mich wie ein Schnitzel, dass doch noch ein dritter Film kommen soll.

2 Kommentare

  1. Die Jacke ist ja sooo cool. Hab mir erst vor kurzem auch so eine Farbe zugelegt. Und die Kulisse könnte nicht besser sein!!!

    LG
    Tina

    • Vielen Lieben Dank! Es war wirklich cool in dieser weißen Landschaft. Meine Mama ist von meiner Jacke auch hin und weg und fleißig auf der Suche nach einem ähnlichen Modell 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.