They’re real! Mascara und Tinted Primer von benefit

Mir haben es benefit Produkte wirklich angetan! Egal ob der Hoola Bronzer oder die cheekathon Palette. Daher schleiche ich immer wieder in der Stadt um den benefit Stand und teste mich durch das Sortiment. Wirklich alles hat mich bisher restlos überzeugt und so habe ich mich wahnsinnig gefreut, als mir von benefit drei Produkte aus der They’re Real! Kollektion geschickt worden sind. Eine wahnsinnige Überraschung und Vielen Dank dafür! Für mich braucht ein gute Make up tolle Wimpern, einen ebenmäßigen Teint und schöne Augenbrauen. Tatsächlich bin ich noch immer auf der Suche nach meiner perfekten Mascara und habe sie vielleicht jetzt endlich gefunden!

Benefit Mascara 1

Benefit Mascara 2

Benefit Mascara 3

they’re Real!- Wimpernverlängernde Mascara

Einmal habe ich die Mascara nun in der Originalgröße und in der praktischen Reisegröße für Urlaub, spontane Übernachtungen und Festivals erhalten. Für mich persönlich ist das Bürstchen wirklich richtig gut und meine Wimpern werden wahnsinnig lang und schön getrennt. Das Volumen bleibt den ganzen Tag über vorhanden und die tiefschwarze Farbe gefällt mir gut. Nicht umsonst zählt diese Mascara zu den Bestsellern bei benefit, wie ich finde mit Recht. Ausdrucksstarke Augen, gerne in tiefschwarz, darauf stehe ich total! Hier passt der Werbeslogan „Falsche Wimpern-Effekt“ tatsächlich mal! Ich weiß ja nicht, wie ihr euren Mascara immer auftragt aber bei mir läuft das immer gleich. Zuerst beginne ich am rechten Auge mit den oberen Wimpern, sobald die meiste Tusche aufgetragen ist ziehe ich die unteren Wimpern nach. Beides im Zick Zack. Solange die Mascara noch nicht komplett trocken ist trenne ich mit der Bürstenspitze wenn nötig einzelne Partien noch einmal nach. Anschließend verfahre ich mit dem linken Auge genauso und tusche ganz am Ende noch einmal die Wimpernspitzen oben auf beiden Seiten. So erhalte ich für mich das optimale Ergebnis und dank der They’re Real! kann ich das sogar noch pushen.

Benefit Mascara 4

Benefit Mascara 5

Benefit Mascara 6

Ich komme mit der Gummibürste und ihren Borsten super zurecht und würde auch sagen, dass diese Bürstenart die Beste ist. Man erwischt mühelos alle Wimpern unten wie auch oben am Lid. Die Wimpern verkleben nicht sondern werden gut getrennt und der Augenaufschlag ist wirklich der Wahnsinn! Vielleicht nicht Waffenscheinwürdig aber dennoch um einiges besser als so manche Mascara, die ich sonst ausprobiert habe.

Preis: ca. 26 Euro für Fullsize und ca. 12 Euro für die kleine Größe

Benefit Mascara 7

they’re Real! tinted Primer – getönter Primer für die Wimpern

Wieso Primer nicht auch für die Wimpern verwenden? Entweder solo, dann erzielt man durch die braune Fabe ein sehr natürliches Ergebnis. Oder man lässt es richtig krachen und verwendet zuerst den Tinted Primer und dann die they’re Real! Mascara. Die ultraleistungsstarke Geltextur ist wasserfest und pflegt die Wimpern mit Provitamin B5. Auch hier habe ich die kleine Ausgabe zum ausprobieren erhalten und bin ebenfalls sehr positiv gestimmt. Erst Primer und dann kräftig tuschen, so kann die Party starten!

Preis: ca. 26 Euro für Fullsize

Benefit Mascara 8

Restlos begeistert! So lautet mein Fazit! Sowohl die They’re real! Mascara als auch der Tinted Primer haben mein Beautyherz im Sturm erobert. Beide Produkte kann ich euch wirklich empfehlen und würde ich mir auch trotz dem recht stolzen Preis direkt nachkaufen. Außerdem hat Frau ja auch Geburtstag und so, da kann mich sich auch beschenken lassen.

Noch mal herzlichen Dank an benefit für die gelungene Überraschung!

Kennt ihr die they’re Real! Kollektion schon?
 
 

1 Kommentare

  1. Ich kenne davon die They’re Real! Mascara und hatte sie auch ein paar Male nachgekauft. Das Ergebnis ist echt gut, nur das Bürstchen etwas zu kratzig.

    Liebste Grüße und viel Freude mit deinen Neuen
    Stephie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.