the girl

behind the gooseberry ist eine ganz normale junge Frau mit all Ihren Ideen, Vorlieben, Macken und Verrücktheiten! Geboren in der wunderschönen Pfalz bin ich meiner Heimat nach wie vor sehr verbunden. Meine Wahlheimat liegt in der Nähe von Karlsruhe und dort lebe ich gemeinsam mit meinem Mann. Es wir uns eher selten langweilig und so ist die Welt vor uns genauso wenig sicher wie Festivals oder die nähere Umgebung. Wir lieben es neues Essen zu entdecken und lassen euch an #chrissyandjoeeating gerne teilhaben. Auf meinem Blog dreht sich alles um die Dingen, mit denen ich meine Zeit gerne fülle und die mich begeistern. Dazu zählt auch ganz entscheidend die Fotografie. Diese ist der Hauptgrund, wieso ich meinen Blog begonnen habe, um so die Freude am Schreiben und meine Textilverliebtheit mit meinen Fotos zu verbinden. Ich sorge für eine bunte und abwechslungsreiche Mischung aus Bilder, Outfits, Erlebnissen, Urlauben und meinen Gedanken. 

In meinem sonntäglichen memory erzähle ich von meiner Woche, zeige was auf meinem Blog und bei Instagram so passiert ist. Viel Worte über Leben, Liebe, Laster und Lutscher bringe ich aufs Papier, aber genau so wie mir der Schnabel gewachsen ist. Ich bin nicht perfekt und will es auch gar nicht sein. Das Kunststück einen Mann zu finden, der mich genauso liebt, ist mir schon geglückt. 

Die Idee von einem minimalistischen und bewussten Lebensstil fasziniert mich und hat meine Sicht der Dinge geändert. Einen Kleiderschrank voller „nichts anzuziehen“ will ich nicht mehr und habe meinen auf Herz und Nieren geprüft, ausgemistet und versuche zukünftig bewusster Stücke zu kaufen, die sich miteinander in meinem Lookbook kombinieren lassen. Sich genau zu überlegen, mit was man sein Leben, seine Zeit und den Raum füllen möchte ist eine wahre Befreiung und führt nicht nur zu einem aufgeräumten Kleiderschrank sondern zu viel Freiheit im Kopf.

Manchmal bedeutet ein Lied die ganze Welt für mich und ich habe Gänsehaut von Kopf bis Fuß. Irgendwann werde ich jedes Album der Ärzte besitzen! Ich tanze gerne, am liebsten unter freiem Himmel, singe leidenschaftlich schief und verdrücke bei Linkin Park gerne mal eine Träne um mich dann mit Kraftklub aufzuheitern. Serien werden bei uns exzessiv und am Stück geschaut, sonst macht das gar keinen Sinn! Meine Nase steckt eigentlich jeden Tag in einem Buch und mein Billy Regal ist brechend voll. Ein Kindle war daher das beste Geschenk seit langem, Danke Mama und Papa! Meine große Leidenschaft ist und bleibt Tennis und das schon von Kindesbeinen an (since 1992). Ohne werde ich unerträglich! Einen großen Platz in meinem Herzen hat Yoga gefunden und ich versuche mich und mein Leben im Gleichgewicht zu halten. Lachen ist für mich wie atmen!

Mit gooseberry pictures nehme ich euch mit in meine kleine Welt voller Ideen und Inspiration!

Meine beliebtesten Beiträge:
New York City – Travel Diary #1
Mum + Dad = Me
Oh wie schön ist Matala!
Southside 2016 – Ein Festival im Schnelldurchlauf
friday night shoot @ lightGIANTS || Tropfenbilder