neue Kindle E-Book Empfehlungen

Der Sommer ist die ganz große Lesezeit bei mir. Ich liege auf meinem Balkon oder am See und stecke mit meiner Nase immer in einem Buch. An einem richtig guten Wochenende kann ich also schon mal ein ganzes Buch oder zwei kürzere E-Books. Bereits im Dezember habe ich euch von meinem neuen Kindle erzählt und auch gleich ein paar Buchtipps dazugepackt. Heute möchte ich euch neue Bücher vorstellen, die ich gerne gelesen habe. Vielleicht ist einer von euch ja gerade auf der Suche nach neuem Lesestoff.

Kindle EBook 1

Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry *

 
Ein echter Klassiker, den jeder einmal gelesen haben muss! Wie ich finde ein zauberhaftes Buch um sich selbst immer mal wieder zu hinterfragen. Kinderaugen sehen die Welt einfacher und man muss für sich selbst immer wieder mal die richtigen Fragen stellen. Nicht umsonst ist es das erfolgreichste Kinderbuch. Besonders die Ausgabe mit den Zeichnungen von Antoine de Saint-Exupéry gefällt mir super. Ist es ein Hut oder eine Schlange?

 

Des Nebels Kinder von Cheryl Kaye Tardif*

 
Die Entführung des kleinen Sam bricht seiner Mutter Sadie das Herz und wirft Sie zurück ihn ihre alten Süchte. Das Leben scheint gänzlich trostlos und ohne Wert zu sein. Immer mehr dunkle Geheimnisse dringen an die Oberfläche und zerren weiter an ihrem Glauben. Die Hoffnung bleibt ihr leider nicht lange, dann fällt Sie in ein tiefes Loch. Einen Entschluss fassend macht Sie sich auf den Weg und zweifelt an ihrem eigenen Verstand. Lesenswert und nicht halb so brutal, wie es die Geschichte erahnen lassen kann. Schreckhaft ist Sadie zwar schon und nimmt den Leser in eine wirklich unheimliche Gegenwart mit, dennoch beeindruckt Sie durch ihren Willen und schwarzen Humor.

 

Bedenke, dass du sterben wirst von Daniela Arnold*

 
Eine Psychiatrische Anstallt in Hamburg. Eine Frau ohne Gedächtnis wird eingeliefert und ein Mörder dreht seine Runde. Wenn das mal keine zündende Mischung ist? Das Rätselraten kann beginnen! Für meinen Geschmack könnte die Geschichte etwas tiefer gehen und die Spannung um die einzelnen Morde mehr aufgreifen. Dennoch eine tolle Geschichte um Annika und die Erwartung auf den Moment, in dem ihre Erinnerung zurück kehrt. Schön geschrieben und wie so oft bei deutschen Autoren, nicht zu brutal.

 

Seelenblind von Catherine Shepherd*

 
Ein weiterer Band aus der Krimi Reihe um Zons und Bastian Mühlenberg. Die Mischung aus Mittelalter und Gegenwart macht für mich diese Buchreihe wirklich besonders. In dieser Ausgabe werden Kräuterfrauen mit zugenähten Augen aufgefunden. Wieso gerade diese Frauen? Das Garn bringt Bastian Mühlenberg auf die Spur der Schneider und ihrer Gesellen. In der Gegenwart findet sich eine Frau im Krankenhaus, die einem Mörder entkommen konnte und sich zwar an alles erinnern kann, jedoch nicht mehr in der Lage ist, Gesichter zu erkennen. Auch dieser Krimi lässt sich gut lesen und wird nicht zu blutig.

 

Blasses Blut von Boris Maggioni*

 
Gleich als Wahrung, diese Geschichte ist voller schwarzem Humor, sehr geschmacklos und eher nichts für Leute, die damit nicht umgehen können. Tabus gibt es nicht und so dreht sich diese Geschichte um den Bestatter Paul Neumann und das Tabuthema Nekrophilie. Teilweise war es schon sehr derb und ekelhaft, hat aber immer eine gute Portion Humor damit vermischt und war so am Ende einen unterhaltsame Geschichte. Man darf sie nicht für voll nehmen und ich finde, es gibt auch einen Denkanstoß über Nekrophilie.

 

Puppenbraut von May B. Aweley*

 
Ein Mädchen wird in New York aus einem Park entführt und die Journalistin Doreen Bertani begibt sich auf die Suche. Dabei stoßt Sie auf ähnliche Fälle und beginnt ein Muster zu erkennen. Nun kommt noch der Wettlauf mit der Zeit hinzu und ein verzweifeltes Ehepaar, dass seine Tochter zurück will. Ein gutes Buch aber es hat mich nicht wirklich gefesselt. Für mein Empfindenden blieben die Gefühle auf einer oberflächlichen Ebene beschrieben und es kam nie der Punkt, an dem das Mitfiebern bei mir beginnt. Was mir an dieser Geschichte tatsächlich fehlt ist die Polizei.

Kindle EBook 2

Kennt ihr eines der Bücher schon?
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.