memory #258

Bringen euch diese kurzen Wochen voller Feiertage auch so aus dem Rhythmus? Wo mir der Kopf steht weiß ich gerade nicht so ganz genau aber die Müdigkeit der letzten Tage lenkt mich davon auch ganz gut ab. Mittlerweile bin ich zu meiner großen Erleichterung schmerzfrei und kann mich wieder ohne Einschränkung bewegen. Mein großes Wochenziel war es den Reiseberich über Porto auszuarbeiten, nachdem ich Lissabon bereits fertig gestellt und veröffentliche habe. Geschafft habe ich es trotz guter Vorsätze dann leider nicht. Was sich in meinem Kopf abspielt werde ich bald mit euch teilen. Am Donnerstag waren wir auf einem Teamevent und besuchten das Hambacher Schloss. Viel Geschichte und Demokratie in meiner wunderschönen Pfalz! Ich kann euch einen Besuch ehrlich empfehlen. Abschließend waren wir noch gemeinsam essen. Der Freitag kam dann schnell und brachte richtig tolles Wetter mit sich. Viel gemacht habe ich aus Gründen leider nicht. Auf heute freue ich mich umso mehr. Gemeinsam mit meiner lieben Kathy darf ich eine Alpaka Wanderung machen und bin schon sehr gespannt. Mit ihr verbringe ich gerne Zeit und Alpakas zu streicheln wird eine Freude!

gesehen: Deadpool 2
gelesen: Das Kreuz des Nordens – Ostsee-Krimi von Hendrik Falkenberg
gelacht: Über Zucker im Kaffee
gekauft: Bollerwagen
futtern: Steak und Salat
trinken: Wasser, Kaffee und Wein
angehört: Alice Merton – No Roots
gefeiert: Alpaka Wanderung mit Kathy
gelernt: Man kann tief fallen

 

lieblingsgooseberry: Banana Chocolat Swirl Cake nach Cynthia Barcomi


 

gooseberrypictures: Meine Woche auf Instagram

Me || Kuchen || Frühlingslook

Sukkulente || Grüne Wiese || Selfiehelden

 

Und jetzt Musiiiiikkk:

 

Habt einen feinen Sonntag!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.