memory #108

Eine tolle Woche liegt hinter mir. Am Montag trafen sich vier Bloggermädels zum Bloggerpoker und es war ein riesen Spaß! Hier könnt ihr euch jetzt schon auf ein paar neue Produkte freuen, die mich überzeugt haben. Dann ging die Arbeit wieder los und ich konnte gleich 2 Stunden Tennis zocken. Wunderbar! Leider hatte ich danach dann wieder Schmerzen und musste den Mittwoch liegend verbringen. Da hat jemand seine Rückenübungen nicht gemacht, das war dann der Dank dafür. Ich gelobe Besserung! Zum Glück hat sich der HSV nur blamiert und mit Toren den Ausgleich geschafft. Wir werden morgen also weiter zittern! Das Colaweizen steht schon kalt. Das Beste an dieser Woche? Wir haben den Nachwunchs kennen gelernt und mit einer großen Ladung Grillgut darauf angestoßen. Heute werde ich mich auf machen mit den Karlsruher Bloggern und die Landesgartenschau unsicher machen. Darauf freue ich mich jetzt schon sehr.
 
gesehen: The Big Bang Theory und ganz viel Tennis
gelesen: Camerawoman
gelacht: Ein Baum auf einem Torbogen? Perfekt für einen fancy Fashionshoot mit Miri
gekauft: Sports und Schlafhosen für den Sommer
futtern: Veggi Grillzeug, Salat und ganz viel Wasser
trinken: Wasser mit Gurke und Basilikum, überraschend lecker!
angehört: Deichkind – Like mich am Arsch
angestellt: Mal wieder eine Runde Yoga eingelegt um den Rücken zu richten
gefeiert: Den Matze und den neuen kleinen
gelernt: Eurosport könnte mehr Tennis zeigen, will aber den Eurosportplayer verkaufen
gooseberryego: Etwas mehr Arroganz könnte mir nicht schaden
 

lieblingsgooseberry: einmal in Latzhosen zurück in die Kindheit

IMG_931603.-April-20159
 

gooseberrypictures: Meine Woche auf Instagram

insta week 108 1

Bloggerpoker || Lässig leben || Bangkok besuchen

insta week 108 2

an Fotos arbeiten || French Toast || Pineapple Stilleben

 

Und jetzt Musiiiiikkk:

 

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag und empfehle euch, bei diesem herrlichen Wetter nach draußen zu gehen! Meine Kameratasche ist gepackt, der Kaffee hilft mir wach zu werden und gleich geht es los. Die Katja einsammeln und in die alte Heimat düsen. Lasst es euch gut gehen!

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.