Licherfest auf dem Rummel

Anschnallen liebe Freunde der kleinen Fotokunst, es wird verdammt bunt! Jeder kennt ihn, den Jahrmarkt, die Messe oder den Dom. Die Tage im Jahr, in denen die Luft nach Zuckerwatte und Popcorn schmeckt, die alten Lieder mit Hupen vermischt zu hören sind und immer wieder ein Mensch lustige Dinge in ein Mikrofon ruft, um der Masse eine wilde Fahrt zu wünschen. Kinderaugen werden groß und je später der Abend, desto schöner die Lichter an allen Fahrgeschäften. Auch in Karlsruhe findet ein solches Spektakel statt. Spontaner ging es gar nicht mehr, also quasi schon fertig fürs Bett entschieden wir uns für einen Abstecher auf die Messe. Ich wollte Fotografieren und mir war nicht klar, dass nur noch wenige Tage dafür Zeit war. Also rein in die dicke Jacke und ab zum Messplatz. Hier wurde ich nicht enttäuscht und hatte eine riesen Freude daran, die bunten Licher einzufangen. Eine Runde auf dem Riesenrad gönnten wir uns genauso wie die Bratwurst zum Abschluss. Ein toller Abend mit Höhenangst verschaffte mir so geniale Fotos, die ich euch jetzt zeigen möchte. Festhalten meine lieben Leute, es wird bunt und knallig!

IMG_2325_20151106

IMG_2382_20151106

IMG_2337_20151106

IMG_2327_20151106

IMG_2328_20151106

IMG_2333_20151106

IMG_2340_20151106

IMG_2351_20151106

IMG_2359_20151106

IMG_2361_20151106

IMG_2364_20151106

IMG_2368_20151106

IMG_2373_20151106

IMG_2380_20151106

IMG_2344_20151106

IMG_2377_20151106

IMG_2378_20151106

IMG_2379_20151106

IMG_2355_20151106

IMG_2385_20151106

Fotografiert mit meiner Canon Eos 550d und dem Canon EF 50mm f/1,8 STM Objektiv. Bearbeitet in Lightroom und dabei mit Schwarz, Kontrast, Lichtern und Dynamik gespielt.

Wie gefällt euch der bunte Bilderhaufen?

8 Kommentare

    • Naja am Ende war ich Schuld 🙂

      Cooler Post von dir Tom! Wieder lesenswert und die Fotos echt sehr gut. Am Tag ist es gleich ganz anders als am Abend. Gefällt mir!

  1. Hach, Rummel kann halt ganz schön was! 🙂 Ich gehe jedes Jahr auf den Hamburger Dom (der ist viermal im Jahr!!) und sei es nur, um kurz Eis zu essen und die Lichter anzuschauen. 🙂 SEHR schöne Bilder hast du gemacht – und Respekt wegen dem Riesenrad, das kann ich überhaupt nicht! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sara

    http://www.saritschka.com

    • Den Dom habe ich auch schon gesehen, war bei meinem ersten Besuch in Hamburg. Ich hatte das Riesenrad komplett unterschätzt und war ganz froh, als es dann vorbei war 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.