kleines Lebenszeichen und Kostüm

So den ersten Umzug habe ich mehr überlebt um ehrlich zu sein. Irgendwann wollte mein Kreislauf nicht mehr und die Heimfahrt war einfach nur Horror. Da lobe ich mir doch meinen super Freund, der als Luigi verkleidet, seine Freundin heimgetragen hat. Es ist aber auch echt ein sau anstrengender Tag, der schon um 9 Uhr beginnt mit fertig machen und irgendwann verliere ich einfach jedes Zeitgefühl. Keine Ahnung, ob wir um 18 oder 22 Uhr daheim gewesen sind. Heute pausiere ich, bisschen erholen, Wasser und Kraft tanken. Morgen wird es nicht so schlimm, kein Schorrlegewitter in Griffweite, da kann es mir nur gut gehen ?

Hier noch mein Kostüm von gestern, welches ich wohl morgen wieder tragen werde. Schlumpel-Prinzessin könnte man es nennen und super warm!

Die Meisten Teile habe ich aus dem Second-Hand zusammen getragen. Die Pelzweste hat mir mein Freund für das aller erste Schlumpeln mitgebracht, später habe ich mir dann noch einen Leo-Pelz gekauft. Ich frühstücke jetzt mal und dann geht’s ab aufs Sofa, kuscheln und für morgen fit werden. Zitat einer Lieben Freundin von mir: „Ich fänds gut, wenn Fasching nur alle 2 Jahre wäre“

2 Kommentare

    • Danke dir 🙂
      Es war echt ein super toller Tag und ich musste kein bisschen freiern, kann es also nur empfehlen!

Kommentare sind geschlossen.