I’d rather be hated for who I am….

….than loved for who I am not

wo er mal wieder sowas von Recht hat der Kurt. Ihr werdet es nie allen Menschen recht machen können, es wird immer irgendwo jemand eine Fratze ziehen, wenn er euren Namen hört. Darüber wurden schon tausend Lieder geschrieben und auch bei Sex and the City wurde eine ganze Folge der Fratzenfrau gewidmet. Sich nicht beirren lassen ist eine Kunst, die man lernen kann. Die Nase hoch zuhalten und weiter zu gehen in dem Wissen, das über einen gelästert wird. Egal, schaut in den Spiegel und solange ihr damit zufrieden seid, was ihr seht und euch dabei in die Augen blicken könnt ist alles gut. Die Meinung anderer Leute ist genau das, die Meinung der Anderen. Macht sie nicht zu eurer Eigenen!

IMG_996607. Mai 20151

IMG_997007. Mai 20151

IMG_998807. Mai 20151

Dieser Look gefällt mir unglaublich gut! Die Shorts sind ein Schnapper aus dem letztn H&M Sale, der Cardigan eine Wucht und das Shirt war ohne Frage sofort in meinem Einkaufswagen, als ich es erblickte. Es fällt super, hat einen genialen destroyed Look und ergänzt meine Sammlung perfekt. Neue Ringe gab es auch für mich und meine Nägelchen erstrahlen mit Kiko wieder im rötlichen Farbrausch.

IMG_997307. Mai 20151

IMG_996807. Mai 20151

IMG_000907. Mai 20152

Ich bin glücklich und hoffe, ihr auch! Nur zum Spaß stehe ich hier auf den Schienen. Sobald die S-Bahn kam sind wir geflüchtet. Das Leben ist so schön und man muss nicht immer nur so sein, wie andere einen gerne haben wollen. Sagt Nein und Ja zu euch selbst. Es braucht manchmal etwas Zeit und vielleicht eine kleine Erinnerung daran. Für mich zählen diese Fotos und der Look dazu. Dein Neid ist meine Anerkennung, dein Hass mein Sieg. So oder so ähnlich lautet ein gerne gebrauchter Satz. Ich gehöre nicht zu diesem Lager. Ich bin sensibel und viel zu anfällig für die Meinung anderer Menschen. Das kostete mich schon einiges an Kraft aber am Ende habe ich immer wieder zu mir gefunden. Zu oft lasse ich mich verunsichern und zweifel dann an mir selbst. Das ist falsch aber manchmal auch eine gute Möglichkeit zu reflektieren. Bisher war ich mit meiner Antwort immer im Reinen.

IMG_998107. Mai 20151

IMG_999307. Mai 20151

Shirt, Cardigan, Shorts, Ringe und Schuhe – H&M || Lack – Kiko 363 || Ring – Bijou Brigitte

Für die Fotos hat sich im übrigen mein Freund mal wieder freiwillig gemeldet und darüber habe ich mich sehr gefreut! Mit Stativ und Fernzünder wäre es auf den Schienen wohl eher knapp geworden und wer will schon wegen einem Outfit unter die Schienen geraten? Die fragenden Blicke der Spaziergänger habe ich auch gekonnt ignoriert. Am Ende war innerhalb von 15 Min alles im Kasten. Mir gefällt das Licht super gut, klar haben wir mit Schatten zu kämpfen aber ab und an darf das ruhig sein.


Gefällt euch mein Look?
Wie geht ihr mit Kritik um?
Stinkefinger oder Tempost?

signatur427

5 Kommentare

  1. Mir gefällt der Look sehr gut. Ich habe gelernt mit Kritik umzugehen und auch mal den Stinkefinger zu erheben. Natürlich sehr oft gedanklich. LG

  2. Schönes Outfit! Gefällt mir sehr gut 🙂

    Und wegen den Überschneidungen auf Festivals.. Die Veranstalter können es halt leider nicht jedem Recht machen, nech? Aber überbrücken muss ich gar nichts. Ich bin eher den ganzen Tag von Bühne zu Bühne unterwegs 😀 Aber vielleichts sieht man sich ja wirklich nächstes Jahr mal, das wär was 🙂 Blogger-Festival-Treffen 😀

  3. Shooting auf Schienen halte nie für eine gute Idee. Ganz schnell ist ein unerwarteter Zug da und dann macht der Gerichtsmediziner die nächsten Fotos.

  4. Der Look ist echt super. Das Top habe ich schon öfter in verschiedenen Varianten (zum Beispiel als weißes T-Shirt mit schwarzer Schrift oder ganz bunt) gesehen.
    Mit Kritik kann ich eigentlich gut umgehen, solang ich etwas daraus mitnehmen und mich oder Dinge verbessern kann. Wenn sie unsachlich oder verletzend ist, kommt es auf die Kritik an, wie ich mit ihr umgehe.
    Hab eine schöne Woche.
    Mia 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.