H&M loves Music und Fransen

Kimonos sind für mich eine tolle Alternative zum Blazer und Cardigan für die warmen Sommertag im Büro. Es ist leider einfach so, dass mein Arbeitsumfeld noch zu Konservativ ist um mit bunten Körperstellen zu leben. Daher bin ich ziemlich glücklich darüber, das Kimonos genau die richtige Armlänge haben und dabei mit einem so leichten Stoff gearbeitet sind, dass ich nicht ins schwitzen komme. Ja, wir haben eine Klimaanlage aber die ist nicht immer an oder wenn doch, dann kann ich manchmal auch im Wintermantel kommen. Aber meistens reicht ein T-Shirt und dann muss ich nach einer Alternative schauen, um bis zum Ellenbogen bedeckt zu bleiben. An der Länge meiner Hosen ist unschwer zu erkennen, dass ich nicht frisch aus dem Büro komme sondern privat in der Stadt unterwegs war und einen sonnigen Tag in verbracht habe.

IMG_3969_20160507

IMG_3995_20160507

Alles H&M || Sonnenbrille – Vans

IMG_3975_20160507

IMG_3983_20160507

IMG_3994_20160507

IMG_3990_20160507

IMG_3992_20160507

Mein Kimono hat nicht nur ein tolles florales Mustern sondern auch noch Fransen. Ich liebe Fransen! Vor einem oder zwei Jahren hatte H&M das gute Stück in seiner „H&M loves Music“ Kollektion. Wer von euch streichelt auch so gerne durch die Fransen? Eine herrliche Beschäftigungsgarantie! Dem Motto treu geblieben bin ich auch mit meiner Tasche, ebenfalls ein Fransensteil, dass ich schon lange habe und immer wieder kombiniere. Der Look ist für meine Verhältnisse wirklich mädchenhaft und weiblich. Blumen gehören nun wirklich nicht zu meinem täglichen Look aber ab und an gefällt es mir meine weiche Seite zu betonen. Ich könnte mir aktuell auch ganz gut vorstellen so über ein Festival zu hüpfen, also Wettergott, mach was, dass wir beim Southside nicht absaufen!

Wie gefällt euch mein Fransenlook?
 
 

1 Kommentare

  1. Finde der Look steht dir gut, auch wenn er wie du schreibst etwas mädchenhafter ist. Und Fransen sind super! Dank dir habe ich mich ja auch zu einer Fransentasche hinreißen lassen und bin nach wie vor sehr zufrieden 😀

    Viel Spaß auf dem Southside! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.