Neuheiten bei LUSH

Bei LUSH wird kräftig ausgemistet um Platz zu schaffen, für viele neue Produkte! Mittlerweile bin ich immer ganz aufgeregt und neugierig, wenn von LUSH eine Email in meinem Postfach landet. Ich bin ein Jünger geworden und das zu Recht. Es ist mir also eine ganz besondere Freude, dass Diana und ich wieder zu einer kleinen Shoppingtour bei LUSH in Karlsruhe sein durften, um uns die Neuheiten vorstellen zu lassen. Seit dem 04.09 findet Ihr die dann auch bei euch im Laden oder online. Geht vorbei und macht euch schlau! Ein paar Produkte ziehen auch um, aus dem Shop in den Online Shop oder verlassen das Sortiment komplett. Nun aber mal im Schnelldurchlauf die Neuheiten für euch.

IMG_1518_20150907

IMG_1512_20150907

IMG_1541_20150907

IMG_1543_20150907

Viele neue Seifen, darunter Layer Cake, die herrlich nach verschiedenen Früchten riecht, Maypole mit Minze, Outback Mate mit Eukalyptus, Zitronengras und Pfefferminze und die Respect Your Elders, die mit Holunder und Bergamotte auffällt.

IMG_1515_20150907

Die Magical Moringa Gesichtscreme ist ein Erlebnis! Sie wird zuerst warm, dann sehr flüssig und braucht eine Weile, bis sie komplett eingezogen ist. Dann wirkt sie mattierend, glättet die Haut optisch und pflegt. Wirklich ein Kracher!

IMG_1533_20150907

Ein frische Kick für die müde Haut am Morgen könnt ihr euch mit der Cup O’Coffee Gesichts- und Körpermaske gönnen. Riecht ordentlich nach Kaffee und peelt die Haut sehr stark. Der Kaffeedurft weck bestimmt alle Lebensgeister.

IMG_1531_20150907

IMG_1457_20150907

Die Don’t Look at Me Gesichtsmaske ist so neu, die findet man noch gar nicht auf der Homepage. Eine Pflege, die eher nicht für die trockene Haut geeignet ist aber mit einer genialen Farbe besticht. Gehört zu den frischen Gesichtsmasken und muss im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ihr habt auch hier einen Peelingeffekt beim Abwaschen.

IMG_1519_20150907

IMG_1521_20150907

Die süße Golden Handshake Handmaske in einer Schüssel mit warmen Wasser auflösen und danach die Hände für 15 Minuten darin baden. Das Ölbad mit Avocado, Argan- und Rizinusöl für die Hände, die dringend eine Pause brauchen. Zur Vorbereitung am Besten das Salted Coconut Handpeeling verwenden, um alte Hautschuppen loszuwerden.

IMG_1504_20150907

Den Conditioner Big findet ihr nun auch in fester Form. Ein Conditioner, der müde Haare munter macht und für Volumen sorgt. Bitte immer gut an der Luft trocknen lassen!

IMG_1508_20150907

Und auch Jungle könnte euch gefallen. Mit einer Mischung aus Feigen, Passionsfrucht und Avocado hilft er, die Mähne in den Griff zu bekommen und pflegt die Längen.

IMG_1535_20150907

Das Beautiful Duschgel bringt neben einer Ladung Glitzer auch noch eine große Portion Pfirsich mit unter die Dusche. Erinnert mich an den Sommer und riecht einfach so lecker!

IMG_1426_20150907

The Comforter ist eine Duschcreme und damit etwas dickflüssiger und reichhaltiger als die Duschgels. Die Farbe ist ein echter Hingugger! Mit einer Mischung aus Cassis, Bergamotteöl und Johannisbeere gleich bei mir gepunktet. Eine Beerenbombe!

IMG_1427_20150907

Yuzu & Cocoa werdet ihr auch als Duschcreme finden. Hier kommen Kokosnuss und Zitrus zum Einsatz in einem kräftigen Gelb. Keine Angst, ihr seht danach nicht aus wie Lisa Simpson! Mir als Kokosnussduftmuffel gefällt diese Duschcreme richtig gut.

IMG_1534_20150907

Das neue Refresher Duschjelly macht mit ordentlich Zitrone richtig Laune! Nach der Anwendung direkt wieder in den Pott legen und ohne Deckel trocknen lassen. Wenn es euch zerbrechen sollte, dann ab damit in die Mikrowelle. Dadurch wird es erst flüssig und verbindet sich dann beim Abkühlen wieder in der alten Form.

IMG_1538_20150907

IMG_1445_20150907

Das Peeling Rub Rub Rub findet ihr auch in der neuen Megagröße und auch als festes Körperpeeling. Rubbelt euch glücklich! Das feste Peeling direkt auf der Haut anwenden und euch von Kopf bis Fuß damit abrubbeln. Hier wird durch Meersalz gepeelt.

IMG_1539_20150907

Mit The Rough With The Smooth gibt es das zweite feste Körperpeeling auf Zuckerbasis.

IMG_1526_20150907

IMG_1529_20150907

Softy ist eine sehr reichhaltige Fußcreme mit beruhigende Eibischwurzel und Lavendel, die ihr am Besten gleich nach der Anwendung mit dem Pumice Power verwendet. Also erst die Füße mit ordentlich Bimsstein abrubbeln und anschließen eincremen.

IMG_1528_20150907

Im Sommer kommen die Füße gerne ins Schwitzen. Abhilfe schaft nun das Twinkle Toes Fußpuder. Einfach auf die Füße geben und leicht einreiben. Zieht ein und nimmt den Fußschweiß auf. Im Winter packen wir die dicken Socken und Boots aus, da schaden trockene Füße auch nicht.

IMG_1523_20150907

IMG_1524_20150907

Was wäre LUSH ohne ein paar tolle Badebomben? Hier könnt ich euch jetzt entscheiden zwischen Intergalactic mit Pfefferminze und Neonfarben, The Experimenter mit Vetiver, Vanille, Tonka und noch mehr Farben, Frozen mit Neroli und Rosenöl oder doch mit der Yoga Bomb aus beruhigende Sandelholzöl? Eine Qual oder doch gleich alle?

IMG_1496_20150907

Aber auch Schaumbäder gibt es zwei Neue. Zuerst das Milky Bath mit Orangenöl und Milch mit dem ihr gleich zwei mal in die Badewanne hüpfen könnt, oooodddeerrr den….

IMG_1502_20150907

Pink Flamingo, optisch mein Highlight! Toller Weise, kann er mehrfach für ein Bad verwendet werden, bis zu 10 mal sogar. Unter das einlaufende Wasser halten, anschließend noch etwas in der Badewanne damit herumrühren und ihn zum Trocknen ablegen. So gefällt mir das! Ein fruchtigeres Erlebnis mit Rosenholz und Ylang Ylang.

Alle Neuheiten und Preise findet ihr auch noch mal im Überblick auf der LUSH Homepage. Wir durften uns nach der Tour noch 3 Teile aussuchen, um diese Zuhause in Ruhe kennen zu lernen. Einige Proben faden sich auch in unseren Tütchen und so freue ich mich darauf, die Magical Moringa Gesichtscreme auszuprobieren und mit dem Pink Flamingo in die Wanne zu steigen. Mir stecken aber auch noch ein paar andere Produkte in der Nase, die ich mir kaufen möchte. Softy zum Beispiel oder Jungle.

Welches der neuen Produkte gefällt euch?
Habt Ihr schon alle ausprobiert?

signatur430

4 Kommentare

  1. ah, ich hab das bubblegum lippeeling von lush und ich lieebe es 🙂 leider hat mein gastjunge neulich die hälfte aufgegessen, weil es so gut geschmeckt hat

  2. Lush ist wirklich toll, aber wenn man nicht aufpasst, macht der Laden einen bankrott. Ich hatte beim Lesen des Posts große Lust so gut wie ALLES zu kaufen (was ich natürlich nicht tun werde :D)
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.