die ersten Frühlingstage

Die Sonne hat mir so sehr gefehlt, ich glaub ihr könnt es sowieso schon nicht mehr hören aber es ist einfach die Wahrheit. Kaum werden die Tage heller und die liebe Sonne zeigt sich hat mein Tag gefühlt 4 Stunden mehr ohne stressig zu sein. Der Arbeitstag endet und es bleiben noch genug Momente für die schönen Dingen neben den ganzen Hobbys, den Freunden, Sushi Essen mit Mama, den Verpflichtungen und dem Bloggen. Das Leben wird ein ganzes Stück schöner und ich verstehe die Menschen, die auswandern wollen, um eben diese Stimmung immer zu haben. Nach Australien oder San Francisco würde ich auch ganz gut passen.

IMG_941310.-April-201511

Wir nutzen die Sonne sehr aus, so wurde die Steuererklärung von Karfreitag auf den Ostersamstag verschoben um diesen wunderbaren Tag draußen zu verbringen. Frühstücken in der Sonne und dem wundervollen Café Juli, wer aus Karlsruhe kommt und es noch nicht kennt, der soll unbedingt mal hingehen! Das Frühstück ist eine Wucht und auf dem Gutenbergplatz sitzt man herrlich.

IMG_929203.-April-20151

Für den Biergarten brauchen wir nicht viel, nur Sonne, einen Sitzplatz und ein gutes Weizenbier. Ich liebe und trinke es unglaublich gerne. Von Hoepfner schmeckt es mir echt am besten. Ob Pur oder mit Cola, ich bin dafür schon berühmt und mache meinem Namen alle Ehre! Bei uns an der Rheinfähre liegt ein toller Biergarten mit Selbstbedienung und genialem Kuchen. Die Peter Pan fährt fleißig über den Rhein und ich kann meine alte Heimat sehen. An sonnigen Tagen braucht man Zeit oder Glück um einen Sitzplatz zu bekommen, es ist immer ganz viel Trubel. Motorradfahrer, Radfahrer, Spaziergänger, jedes Alter ist am Start.

IMG_940410.-April-20151

Klamottentechnisch freue ich mich auf lässige Shirts und Tops, mit tollen Ketten und einer meiner tausend Jeansshorts. Die passen kaum noch in den Schrank, traurige Wahrheit! Zum Glück bleibt noch einige Menge Platz für tolle Schmuckstücke. H&M hat wirklich richtige Knaller am Start aber auch bei Review oder Forever21 lohnt sich ein Blick.

IMG_820401.-März-20151

Einem Gewinnspiel und einer kräftigen Portion Glückspilz sei Dank besitze ich nun zwei tolle Lidschatten Paletten mehr in meiner bescheidenen Sammlung. Schon bei der Deadly Sins Blogparade leisteten sie mir gute Dienste und zur Zeit trage ich auch gerne am Morgen eine Runde Lidschatten auf. Besonders die W7 hat es mir total angetan, schöne Farben, die jeden Tag verwendet werden können und eine günstige Alternative zu der teuren Urban Decay. Die ist erstmal von meinem Wunschzettel verschwunden 🙂

IMG_841813.-März-20151

IMG_842113.-März-20151

Habt Ihr schon mal eine Chai Latte mit Sojamilch in extra kalt versucht? Eine tolle Erfrischung, wenn man Sojamilch mag. Am liebsten trinke ich den Power Chai mit Matcha und habe nun die Wintervariante mit Apfelsaft gegen die Sojamilch eingetauscht. Für mich eine tolle Alternative zum Eiskaffee und ruck zuck zubereitet. Alternative zum Kaffee am Morgen!

IMG_833006.-März-20151

Füße im Glück! Einer kleinen Sondergeldspritze habe ich diese wundervolle neuen Vans zu verdanken! Lange schon wünsche ich mir Vans und bei diesem wunderbar Modell mit Hawaiprint konnte ich nicht widerstehen! Einer Umfrage unter meinen Facebookfreunden zufolge, sollte ich zurecht an einem Montag morgen so unvernünftig sein. Es sind wahre Schätze!

IMG_920501.-April-20151

Die Sonne scheint und wir lachen alle mit, die Natur kommt in Fahrt und ich freue mich wie verrückt, endlich wieder Stunden am Wasser zu verbringen. Schon als Kind war es spannend, wenn wir an den Rhein gefahren sind. Spazieren gehen, Inlineskates oder Fahrrad fahren oder die Angel auswerfen. Viel Zeit habe ich an diesem Fluss gelassen und freue mich über jedes Schiff, dass vorbei kommt. Ich bin so glücklich, dass ich direkt neben dem Rhein wohne und immer wieder hinfahren kann um auszuspannen.

IMG_941110.-April-20151

Jetzt freuen wir uns auf noch mehr tolle Aktionen unter blauem Himmel und der strahlenden Sonne. Mittlerweile beginnt der Balkon zu blühen und meine neue Sonnenliege wurde auch schon eingeweiht. Die Baggerseen sind bei uns so zahlreich, da kommt keine Langeweile auf und ich hoffe sehr, das wir Bali wiederbeleben können oder wieder in Leo chillen können.

Wie habt Ihr die ersten warmen Frühlingstage verbracht?
 

10 Kommentare

  1. An dem schösten Tag bei uns (Montag) musste ich meine Zeit im Krankenhaus verbringen. Und hatte kaum was von der Sonne. Am Dienstag darauf war es wieder Ar…kalt und hat geregnet. Bei Sonne bin ich immer draussen. LG

    • Ach das Wetter diese Woche ist einfach nur mies. Jetzt ist langes WE und das Wetter ist eher so wie ein Montag sein soll. Ich drücke dir und auch mir ganz fest die Daumen, dass der Sonntag besser wird!

    • Ist auch eins meiner Lieblingsfotos im Moment. Spontan entstanden und das an einem tollen Tag im Biergarten (den sieht man noch im Hintergrund)

  2. Mir geht es wie dir – ich brauche Sonne. Im Winter schau ich immer, dass ich nach der Arbeit schnell nachhause komme und jetzt habe ich richtig los noch etwas zu unternehmen. Vor allem lacht die Sonne noch, wenn ich aus der Arbeit rausflitze. Leider war ich die letzten Tage krank und habe nicht viel machen können….wird jetzt am Wochenende nachgeholt 😀

    • Oh wie schön, dich hier zu lesen! Ich gebe dir Recht, die Sonne macht alles gleich viel toller! Hoffe sehr, du bist wieder auf den Beibeb und kannst dir die Sonne auf die Nase scheinen lassen.
      Ganz liebe Grüße

  3. Klasse Post und wundervolle Bilder! 🙂 Da kommt man wirklich in Frühlingstimmung. Ich hoffe dass das Wetter bei uns jetzt endlich wieder besser wird und man viele Stunden draußen verbringen kann. Die Vans sehen übrigens hammer aus. =) Gefallen mir richtig gut. 😀

    Viele Grüße
    Nadine

    • Danke dir! Ich hatte mal wieder Lust, auf so eine bunte Bilderflut. Viel zu wenig in den letzten Monaten gemacht und der Frühling hat sich so gut angeboten! Die Vans trage ich super gerne, will mir noch ein paar Schwarze für jeden Tag kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.