Augencreme und Nutritive Creme von Avène

Seit dem ersten Beautypress Event bin ich von Avène Produkten sehr angetan! Bei empfindliche Haut bietet Avène optimal verträglicher Gesichtspflege und für trockene Haut sind einige tolle Produkte im Sortiment vorhanden. In den kalten Montan ist meine Haut zunehmend sehr trocken geworden. Die vielen Stunden im Büro bei trockener Heizungsluft helfen da natürlich genau gar nicht. Also habe ich mich umgeschaut, und mir über den Produktfinder auf der Homepage von Avène zwei Produkte ausgesucht. Einmal eine Augenpflege und eine Gesichtscreme, die ich euch beide heute zeigen möchte.
 

Nutritive Creme

IMG_3305_20160213

Mit der Nutritive Creme reichhaltige kann ich meiner Haut zurück geben, was ihr Kälte und trockene Heizungsluft nehmen. Ich habe mich für die reichhaltige Aufbau-Pflege für sehr trockene Haut entschieden. Wahrscheinlich würde es die Variante für trockene Haut auch tun, aber ich wollte eine hohe Pflegewirkung testen. Trockene, devitalisierte Haut benötigt eine gute Pflege mit viel Feuchtigkeit und Lipiden. Die Nutritive Creme verleiht müder und fahler Haut einen strahlenden Teint. Die Haut wird wieder zart und geschmeidig. Richtig gerne mag ich die cremige, leicht gelartige Textur. Die Creme enthält Biocymentin zum Ausgleich des Defizits an hauteigenen Lipiden, Karité-Butter gegen raue Haut und Feuchtigkeitsverlust und sorgt für einen physiologischem Zellschutz Pro-Tocopherol (Vitamin E) ohne Parabene. Sie soll Morgens und/oder abends auf die gereinigte Haut auftragen werden. Nicht so gut gefällt mir, dass die Verpackung ein Tiegel ist und keine Tube. Dadurch gelangen doch viele Bakterien in die Creme.

 

Beruhigende Augencreme

IMG_3309_20160213

Dicke Augenringe sind ätzend! Es ist egal, ob ich nur 5 Stunden Schlaf bekomme und 10 Stunden in einem Monitor starre. Ich will nicht, dass man mir das ansieht! Also muss neben einem guten Concealer vor allem eine gute Augencreme sein! Über den Produktfinder habe ich mir die beruhigende Augencreme ausgesucht. Sie ist speziell für die empfindliche Augenpartie entwickelt worden. Die reizlindernden, feuchtigkeitsspendenden und abschwellende Wirkstoffe mildern nicht nur möglichen Juckreiz sondern auch die bösen Schwellungen und hässlichen Rötungen. Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit und auch die Augencreme hat einen physiologischem Zellschutz Pro-Tocopherol (Vitamin E). Sie ist ohne Duft- und Konservierungsstoffe, Augenärztlich getestet und soll auch für Kontaktlinsen-Trägerinnen geeignet sein. Die Verpackung ist wirklich gut gewählt und lässt eine genaue Dosierung zu. Die Augencreme zieht gut und schnell ein, hinterlässt ein schönes Hautgefühl ohne die Partie unter den Augen zu beschweren. Für mich könnte Sie reichhaltiger sein.

IMG_3313_20160213

Danke an das Team von Avène dafür, dass ich diese beiden Produkte testen durfte!

Kennt ihr die beiden Produkte schon und würdet ihr sie testen wollen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.